24.10.2018 20:15 TTC Staffort II - VSV Büchig III 9:7

Am Mittwoch den 24. Oktober hatte unsere zweite Mannschaft ihr viertes Spiel der Saison gegen den VSV Büchig..

Spannender wie an diesem Abend kann ein Spiel sicher nicht sein. Lediglich vier der 16 Spiele wurde in drei Sätzen entschieden. So auch das erste Herren Doppel, welches Kai Berger und Lothar Baur für sich entscheiden konnten. Unser zweites Herren Doppel mit Daniel Maus und Kai Lechner spielten über fünf Sätze, mussten sich dann aber geschlagen geben. Knapp aber in drei Sätzen holten sich Viola Neubauer und Hans-Peter Poehnitzsch ihren Doppelsieg. Den Vorsprung bauten Kai B. und Daniel im Einzel jeweils in vier Sätzen zum 4:1 aus. Umgekehrt mussten sich sowohl Hans-Peter, Viola als auch Kai. L. in vier Sätzen geschlagen geben. Benedikt Höhne, der im Einzel die Mannschaft verstärkte, kämpfte sich über fünf Sätze und verlor knapp. Damit drehte sich der Vorsprung in einen 4:5 Rückstand. Aber auf Kai B. und Daniel war verlass und man war wieder mit 6:5 in Führung. Auch in seinem zweiten Einzel war das Glück nicht auf Hans-Peters Seite und wieder über vier Sätze ging das Spiel nach Büchig. 6:6 die Spannung stieg. Souverän holte sich Bene sein zweites Einzel. 7:6 - Sieg, Unentschieden oder Niederlage, noch war alles möglich. Viola spielte im ersten Satz stark, ließ sich dann aber von ihrem Spiel abbringen und der Punkt ging nach Büchig. 7:7. Ein Held des Abends war sicher Kai Lechner. In einem mega spannenden Fünf-Satz-Spiel zeigte er Nervenstärke. Erster Satz an Büchig, zweiter Staffort, dritter wieder Büchig, vierter Staffort. Im fünften Satz Verlängerung... Matchball für Büchig, aber nicht mit Kai! 14:12 - der Punkt und damit schon mal das sichere Unentschieden gehen nach Staffort. Nun kam es auf das Schlussdoppel an. Die Mannschaft und die Zuschauer fieberten nun mit Kai B. und Lothar mit. Erster Satz Staffort, aber was war dann los... Zwei Sätze für Büchig. Aber die zwei kämpften sich zurück ins Spiel, holten sich zwei sichere Sätze und damit den ersten Sieg der Saison für Staffort. Gratulation!!!

Hier der Spielbericht im click-tt.