06.12.2017 20:00 TTC Staffort II - TV Knielingen II 8:8

Am Nikolaustag trat unsere 2. Mannschaft im letzten Spiel der Vorrunde gegen den Tabellendritten aus Knielingen an.

Bis kurz vor Mitternacht wurde um jeden Punkt erbittert gerungen und ständig wechselte die Führung. Die Erfolge im Doppel von Mathias Peidelstein / Kai Berger und Viola Neubauer / Kai Lechner und danach Kai Berger, Viola Neubauer sowie Kai Lechner (im 5. Satz nach 0:2-Satzrückstand) ergaben eine 5:4-Führung. 3 Einzelniederlagen in Folge folgten und so führte Knielingen mit 7:5 und alles sah nach einer Niederlage aus. Dann aber konnten Hans-Peter-Poehnitzsch (ebenfalls nach 0:2-Satzrückstand im 5. Satz), Viola Neubauer und Kai Lechner den TTC mit 3 siegreichen Spielen 8:7 in Führung bringen. Das Abschlussdoppel  ging dann an die Knielingen, was eine verdiente Punkteteilung ergab. Es war ein versöhnlicher Abschluss der Vorrunde für eine höchst engagiert kämpfende Mannschaft. Das gibt Hoffnung für die Rückrunde im neuen Jahr.

Hier der Spielbericht im click-tt.