Bezirksmeisterschaften Karlsruhe 2017

Am 4. November trat der TTC mit 3 Spielern bei den Bezirksmeisterschaften an.

Mathias Peidelstein, Hans-Peter Poehnitzsch und Benedikt Höhne spielten im Einzel in der Leistungsklasse Herren D. Mathias überstand die Vorrunde mit 4 Siegen und trat so im Viertelfinale an, das knapp verloren ging.

Erfolgreicher war das Doppel mit Mathias und Hans-Peter mit einer herausragenden Leistung. Im Finale machte sich die enorme Belastung an diesem Tage bemerkbar und so hatten die wesentlich jüngeren Endspielgegner am Ende knapp die Nase vorne. Der 2. Platz ist bei diesem gut besuchten Turnier ein Riesenerfolg.

Hans-Peter und Mathias